Filmarchiv


Zurück zur Liste


Cover fehlt wohl noch...

Freigabe

FSK o.A.

Ton

DD 5.1

Bildformat

1,78:1

Titel

Die Rotkäppchen Verschwörung

Jahr
2005
Genre
Animation
Komödie
Regie
Cory Edwards
Todd Edwards
und Tony Leech
Darsteller
Großmutter - Hans Werner Olm
Rotkäppchen - Sarah Kuttner
Der große böse Wolf - Axel Prahl
Holzfäller - ???
Nick Flippers (...
Review

Dieser Film untersucht den Fall Rotkäppchen, vom gleinamigen Märchen Rotkäppchen, indem ja bekanntlich vom versuchten Doppelmord an einer Minderjährigen und ihrer Großmutter erzählt wird. Dieser Fall der eigentlich von Kommisar Bär, klar als ob ihn Columbo persönlich durchleuchtet hätte, schon gelöst wurde wie sich die Geschehnisse zugetragen haben müssen. Doch nicht so voreilig. Sonst wäre das Märchen ja schon zu ende und der Film schon aus. Aber es sollte so nicht sein! Es sollte lediglich eine kleine Auffrischung dessen sein, was wir als Kind von unseren Eltern beziehungsweise Großeltern abens zum zubett gehen vorgelesen bekommen haben.

Im Film soll aber zwischen den Seiten geblättert werden um die einzelnen Motive der einzelnen Figuren zu durchsuchen. Und um heraus zu finden aus welchem grund denn alle beteiligten an diesem besagten abend in Großmutters Hütte zusammen getroffen sind. Wollte der Wolf wirklich Großmutter fressen? Oder, kam das kleine Rotkäppchen wirklich nur vorbei um nach Oma zu sehen? Fragen über fragen.

Ein besserwisser Frosch, der auf einmal in der Türe steht möchte niemanden zu unrecht beschuldigen und möchte somit den Fall nochmals von den betroffenen Personen schildern lassen um sich ein neues besseres Bild zu verschaffen! Also muss jeder beteiligte eine Verhöhrung im alten Stile über sich ergehen lassen. Mit einer alten Tischlampe und einem Tonbandgerät ausgerüstet, befragt der Frosch alle.

Wie diese Aussagen ausfallen ist bahnbrechend in der Geschichte des Märchens. Das man ein Märchen so auseinander nehmen kann ist für mich schlicht nur genial. Die Grafik des Animierten Films kommt zwar nicht an einen Pixar Film ran, errinert eher an eine art Computersimulation wie man sie aus 3D spielen kennt. Ist aber durch den Spassfaktor schnell wieder gut gemacht. Mir hat es viel freude und Spaß bereitet diesen Film zu sehen.

Autor:(Mazdich)

Seitenanfang

Inhalt

Rotkäppchen ist eine Geschichte, die jeder kennt. Aber in jeder guten Geschichte steckt mehr, als man auf den ersten Blick sieht. DIE ROTKÄPPCHEN-VERSCHWÖRUNG ist der Überraschungshit aus den USA. (Quelle:Offizielle Filmpage)

Seitenanfang

Hier gibt es noch mehr Infos
Online Film Datenbank

Kontakt: Auch@ich-schau-filme.de

Seitenanfang eine Seite zurück springen